• Michael

Arbeitssieg zum Auftakt

Aktualisiert: 1. Aug 2019

Am ersten Spieltag der neuen A - Klassen Saison musste unsere zweite Mannschaft in Otterberg ran. In der ersten Phase des Spiels sah alles nach einem klaren Sieg für unsere „Zwote“ aus, so hatten sie doch alles im Griff. In der 28. Minute köpfte Anthony Mensah nach einem Eckball von Marcel Meinen den Ball ins Tor der Otterberger. Nur sechs Minuten später erhöhte Anton Artemov mit einem sehenswerten Freistoß auf 0:2. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Das Trainergespann um Marco Hocke und Marcel Nabinger war mit der ersten Halbzeit zufrieden.

Mit Beginn des zweiten Spielabschnitts schaltete die Mannschaft in den Verwaltungsmodus. Trotz dem Treffer zum 0:3, wieder Anton Artemov per Direktfreistoß, kam keine Ruhe ins Spiel der Morlautrer. Otterberg nutze dies und wurde jetzt stärker.

In der 73. und 77. Minute erzielten die Gastgeber per Doppelschlag die Anschlusstreffer und plötzlich waren sie wieder im Spiel. Dies war dann auch der Auftakt zu einer hitzigen Schlussphase.

Leopold Mühlen sah nach 86. Minuten Gelb/Rot und verabschiedete sich somit in die Kabine, doch Otterberg war nicht lange in Überzahl, mit einem rüden Foul am Mittelkreis sah ein Akteur des SVO glatt rot, die Diskussionen der Morlauterer Spieler gefiel dem Schiedsrichter gar nicht und stellte Yvo Dos Santos ebenfalls noch mit Gelb/Rot vom Platz.

Kurz danach war Schluss, so zitterte sich unsere zweite Mannschaft zu einem Auftaktsieg und holte die ersten drei Punkte.

Am Mittwoch, 31.07.19 um 19:30 Uhr, geht es dann direkt in die englische Woche, zu Gast am Kieferberg ist dann die SG Appeltal.

0 Ansichten