• Michael

Auswärts Dreier bei Spielstarken Mainzern

Marienborn zeigte letzte Woche ihre gute Form und spielte bei Primus Waldalgesheim 0:0. Damit waren die 🖤💛 gewarnt und gingen konzentriert in die Partie. Der SVM hatte auch die erste Möglichkeit durch Erik Tuttobene und im Anschluss Ricky Pinheiro! Marienborn spielte gewohnt ballsicher und kam aber erst nach einer verunglückten Abwehraktion zu ihrer ersten Chance! Sie scheiterten am Pfosten. Hohe Intensität in der Defensive von beiden Teams machte es den Offensiv Reihen beider Mannschaften schwer zu klaren Möglichkeiten zu kommen! So war es dann Tobias Leonhard der sich entschlossen zeigte und aus 18 Meter abzog! Leicht abgefälscht schlug die Kugel im Winkel ein! Der SVM blieb im Anschluss gefährlich im Umschaltspiel und verdiente sich durch cleveres Spiel die 1:0 Halbzeitführung.

Nach dem Wechsel scheitert Ricky Pinheiro knapp mit seinem Schuss. Marienborn versuchte die gute SVM Defensive mit vielen langen Bällen in Bedrängnis zu bringen ohne jegliche Torgefährlichkeit zu erzeugen! Einzig nach Nachlässigkeiten der Gäste war Marienborn gefährlich, so auch beim 1:1! Abspielfehler im Aufbau und Marienborn kam zurück ins Spiel! Aber die Reaktion der 🖤💛 zeigt den guten Charakter und die Qualität der Mannschaft! Der erneut starke Justin Smith wurde von Pinheiro geschickt und dessen Hereingabe schob Leonhard sicher zum 1:2 ein! Vor der spannenden Schlussphase mit zwei Möglichkeiten für Marienborn hätte längst die Entscheidung fallen können, so wurde Max Riehmer aus 11 Meter noch im letzten Moment geblockt und Justin Smith deutlich im Strafraum zu Fall gebracht! Leider zeigte der ansonst starke Schiedsrichter nicht auf den Punkt!

Mit Wille und der nötigen Entschlossenheit verteidigte die Mannschaft die knappe Führung und siegte verdient beim 🔝Team aus der Landeshauptstadt!

Am kommenden Wochenende kommt es erneut zu einem Spitzenspiel! Zu Gast, der sehr starke und Punktgleiche Aufsteiger aus Meisenheim, der Waldalgesheim mit 5:1 nach Hause schickte! Zum Abschluss der Vorrunde ein absolutes Highlight

0 Ansichten