• Michael

Keinen Sieger in Rüssingen

Bei Nieselregen und schwer bespielbaren Platz lieferten die Jungs vom SV Morlautern einen tollen Fight‼

In der Chancen armen ersten Halbzeit hatten wir die klareren Aktionen in Richtung Tor des TuS Rüssingen. So war es Leo Mühlen der nach gutem Angriff und Durchsetzungsvermögen von Oscar Feilberg nur knapp per Direktabnahme scheiterte. Dank guter Defensivarbeit kamen die Gastgeber nicht dazu ihr Kombinationsspiel aufzuziehen. Wir präsentierten uns auch im zweiten Abschnitt aggressiv und gingen dann durch den starken Markus Happersberger in der 61. Minute mit 1:0 in Führung! Im Anschluss daran kontrollierten und bestimmten wir die Partie, versäumten es aber das zweite Tor nachzulegen. Nach unnötigem Ballverlust im Mittelfeld und nicht konsequentem Klären im Strafraum gelang dem Gastgeber der Ausgleich in Minute 70. In der Schlussphase hatten beide Teams jeweils noch eine gute Gelegenheit den Siegtreffer zu erzielen. Über 70 Minuten waren wir die bessere Mannschaft und nehmen einen Punkt und eine gute Leistung mit in die nächsten Spiele.

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen