• Michael

Mit einer 🔝 Leistung zum 4:0 Heimsieg gegen Aufsteiger Rülzheim

Nach dem dramatischen Sieg mit dem Schlusspfiff in Pirmasens präsentierte sich die Mannschaft selbstbewusst und hoch motiviert gegen den mit vielen Ober- & Regionalligaspielern besetzen Aufsteiger!

Bereits nach wenigen Minuten tauchte Quincy Henderson, nach einem schönen Pass von Josh Smith, alleine vor dem Gästetorhüter auf aber scheiterte mit seinem „Heber“!

Die spielstarken Gäste kamen zu keiner echten Torchance und blieben immer wieder an der guten Schwarz/gelben Defensive hängen!

Ein schnell ausgeführter Freistoß führte dann über den gut aufgelegten Quincy Henderson zu einem Strafstoß, den Eric Tuttobene sicher verwandelte!

Was im letzten Heimspiel noch der Knackpunkt war, setzten die Jungs diesmal optimal um und legten durch Cevdet Uluc mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause nach! Dem 2:0, per Fernschuss in den Winkel, ging

eine klasse Kombination von den überragenden Markus Happersberger & Tuttobene voraus. Nur wenige Minuten später, bediente Tutto „Cev“ erneut, der mit links überlegt abschloss!


Nach der Pause egalisierten sich beide Teams meist, wobei die Gäste bis 20 Meter vor dem Tor gut kombinierten aber nur mit Fernschüssen zum Abschluss kamen! Der eingewechselte Ricky Pinheiro machte dann mit dem 4:0 endgültig den Deckel drauf und vollendete die Vorarbeit von Tutto souverän!

Vor dem Pokal Hit gegen Worms ein wichtiger Sieg um weiter am Spitzenreiter Waldalgesheim dran zu bleiben und mit viel Selbstvertrauen in das „Bonus Spiel“ am Mittwoch zu gehen!

Die Mannschaft hofft auf zahlreiche 🖤💛 Fans um eine prickelnde Pokal Atmosphäre zu schaffen‼


0 Ansichten