• Michael

Morlautern III weiter auf Siegeszug

Das Team von Trainer Willi Schäffner gewann auswärts gegen Fahtispor II mit 7:2

Es war kein einfaches Spiel auf dem kleinen Hartplatz für Morlautern. In der sechsten Minute erzielte Gradl das 1:0. Morlautern spielte weiter nach vorne und kam in der 34. und 37. Minute zum 3:0 Halbzeitstand durch Reinauer und Immesberger. In der zweiten Halbzeit gelang zunächst Halter das 4:0. Danach legte sich Morlautern fünfzehn Minuten schlafen, so das der Gastgeber auf 2:4 verkürzen konnte. Aus dem Tiefschlaf erwacht, zeigte der SV Morlautern wieder sein wahres Gesicht und erzielte durch Seibert, Wasiak und nochmal Reinauer den 2:7 Endstand.

Fazit: Verdienter Sieg auch in der Höhe

0 Ansichten