• Michael

Nachholspiel des SVM III

In einem Nachholspiel siegte die Mannschaft SV Morlautern III gegen das Team des SC Siegelbach II mit 4:2 Das Spiel war genauso schlecht wie das Wetter. Unser Team bemühte sich zwar das Spiel zumachen, kam aber gegen tief und gut stehende Gäste kaum zu Torchancen. Die Gäste dagegen spielten in der ersten Hälfte besser und belohnten sich nach einem Stellungsfehler mit dem 0:1. Morlautern versuchte es zu viel mit langen Pässen und fand einfach keine Mittel um die Gäste Abwehr zu knacken. So half Bruder Zufall beim Ausgleich. Seibert stocherte den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Wer dachte jetzt erspiele sich Morlautern Vorteile, sah sich getäuscht. Nach einem Eckball erzielte der Gast die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung. So ging es auch in die Halbzeit. Nach der Pause wurde das Spiel unserer Mannschaft, nach einigen Umstellungen, etwas besser. Man ließ endlich den Ball laufen und kam auch verdient zum Ausgleich durch Marco Rau. Jetzt wurde es hektisch, was mit einer roten und gelb/roten Karte für Siegelbach und einer roten karte für Morlautern endete. Zwei Elfmeter für unser Team entschieden diese Partie zu Gunsten des SV Morlautern, Torschützen Christian Gradl und Tobias Haag.

0 Ansichten