• Michael

Perfekter Saisonstart

Neun Punkte aus drei Spielen und wieder eine sehr starke Leistung unserer " Zwote " am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Alsenborn. Mit einem 3:1 Sieg war das Maximum an Punkten erreicht! Das Team überzeugte von Anfang an und war klar die bessere Mannschaft, mit viel Druck nach vorne und in der Abwehr sehr souverän. Folglich viel auch das 1:0 durch David Schmitz bereits nach 6 Minuten durch einen sehr stark geführten Angriff über Außen. Die Mannschaft ließ nicht locker und erzielte in der 38. Minute durch einen Schuss aus der zweiten Reihe das 2:0 durch Artem Arttemov. Das 3:0 durch Yvo Vitor dos Santos viel dann noch mit dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit wurden dann sehr viele klare Chancen liegen gelassen und das Spiel verflachte gegen Ende etwas. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielte der SV Alsenborn dann noch das 3:1, was Schade war für unseren Starken Torwart Rocco Pietrafesa, der natürlich gerne zu null gespielt hätte. Fazit aus den ersten drei Spielen: Das Trainerteam kann sehr zufrieden sein. Neun Punkte und souveräne Auftritte in den Spielen. Gerade die junge Abwehr funktioniert immer besser. Die Verwertung der Chancen muss allerdings noch etwas besser werden.



19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen