• Michael

Souveräner 4:1 Heimsieg gegen SG Appeltal

Auch im zweiten Spiel der noch jungen Saison konnte unsere "Zwote" drei weitere Punkte verbuchen. Dabei zeigte das Team von Trainer Marco Hocke eine sowohl kämpferisch als auch spielerisch starke Leistung. Man hatte das Spiel von Anfang an im Griff und kam nur nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich kurz ins stottern. Mit einer besseren Chancenverwertung, wäre auch ein noch höherer Sieg möglich gewesen. Eine wichtige Erkenntniss aus dem Spiel war auch, dass die junge und neu formierte Abwehr sehr sicher stand und fast nichts zuließ. So kann es weiter gehen mit dem jungen Team💪💪💪. Die Tore erzielten Marcel Meinen in der neunten Minute zum 1:0 durch Elfmeter, Anton Artemov zum 2:1 in der 42. Minute durch einen klasse rausgespielten Angriff, wiederum Marcel Meinen erzielte in der 47. Minute einen Treffer zum 3:1 und Cevdet Uluc in der 50. Minute zum 4:1 Endstand. Am Sonntag geht es in einem weiteren Heimspiel gegen den SV Alsenborn weiter. Anpfiff der Partie ist 15:30 Uhr.



15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen